Preise

Die Höhe des Verwaltungshonorars wird individuell im Verwaltungsvertrag vereinbart.

Grundsätzlich bemisst sich die Höhe an der Nutzfläche des jeweiligen Gebäudes. Folgend der Bestimmung des § 22 MRG iVm § 15a Abs. 3 Z. 1 MRG dient zur Orientierung der Betrag von EUR 3,60 pro m2 und Jahr zzgl USt.

Der subsidiär zur Anwendung kommende Stundensatz beträgt ab 1.1.2021 EUR 75,- zzgl. USt.